Pastor Mathias Reh verabschiedet sich
Datum: Sonntag 26 Juni 2016 10:31:58
Thema:


Nach fast 13 Jahren Pfarrdienst in Ledeburg und Stöcken möchte ich mich mit meiner Familie nun verabschieden.


Die Zeichen in dieser Gemeinde stehen auf Neuanfang hinsichtlich der Gebäude und der Personalstruktur. So werde auch ich am 1. Juni 2016 auf eine neue Aufgabe in Hannover-Linden zugehen.
Ich hatte hier eine gute Zeit, in der Vieles geschehen ist: die Fusionierung unserer Gemeinden, die Eröffnung und Begleitung des Ledeburgtheaters, die traurige Entwidmung der Corvinuskirche, die Swinging Christmas Konzerte und die humorvollen Stunden im Seniorenkreis, um nur einige Ereignisse zu nennen, an denen ich beteiligt war.
Am wichtigsten war mir aber immer der seelsorgerliche und pastorale Kontakt zu Ihnen, zu Ihren Familien, den Konfirmanden und Kindern der Kitas, zu den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Freudige und traurige Anlässe haben wir miteinander geteilt und manchmal konnte ich hoffentlich ein nützlicher Begleiter für Sie und Euch sein. Ich habe gern hier gearbeitet und gelebt und wurde in schwierigen Zeiten mal als „Fels in der Brandung“ bezeichnet. Diese Äußerung brachte mich zum Schmunzeln, freute mich auch. Doch Ebbe und Flut, die Ge(h)zeiten, bringen Bewegung und Rhythmus in die Brandung und verändern das Leben.
Ich bedanke mich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit vor Ort und in der Region, für Ihr Vertrauen, für die Offenheit in unseren Begegnungen. Viel Unterstützung bekam ich auch von meiner Frau und meinen Kindern, die lebhaft und engagiert bei Festen und Gottesdiensten mitgemacht haben. Ich bin traurig wegen des Abschieds und gleichzeitig gespannt auf die neuen Aufgaben, die vor mir liegen.
Ich wünsche Ihnen und Euch für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.
Ihr/Euer Mathias Reh






Dieser Artikel kommt von Ev. Luth. Kirchengemeinde Ledeburg Stöcken
http://www.kirchengemeinde-ledeburg-stoecken.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.kirchengemeinde-ledeburg-stoecken.de/modules.php?name=News&file=article&sid=176